72 h-Aktion war ein voller Erfolg

20190526_151835

72 h-Aktion war ein voller Erfolg

Die Kinder des Naturspielraums West sprechen ein ganz großes Lob an die Jugend von St. Paulus/Oßweil, die im Naturerlebnisgelände der Weststadt in 72 h wirklich Großartiges geleistet hat. Die Minis, Trainees und Jugendleiter von St. Paulus haben unter der stets souveränen und gutgelaunten Koordination der Jugendreferentin der Kath. Kirche Ludwigsburg, Anna Jehle, unseren Platz ganz entscheidend verschönert und aufgewertet. Und das auch noch mit Freude, unermüdlichem Elan und unglaublich viel Liebe zum Detail und Kreativität in der Ausführung.

Danke für die einladende, neue Steinwerkstatt, danke für den verschönerten Lager-Container mit seinen bienenfreundlichen Rankpflanzen (für eine nachhaltige Stadt wie LB soll hier nicht unerwähnt bleiben, dass die rückgebaute und umfunktionierte Kegelbahn von St. Paulus nun als Dach vor Hitze im Container schützt...), danke für den erneuerten Grillstellen-Kiosk, danke für den neuen Herd und die neue Arbeitsplatte in der Küche, danke für das Hochbett - danke für 1000 andere Dinge, die Ihr in nur 72 h möglich gemacht habt! Ihr seid großartig!

20190525_155227
20190524_142926
20190524_183612
20190524_142715
20190416_102217

Offener Naturspielraum-Samstag fällt am 20.4.019 aus!

Bitte beachten!

Am Samstag, 20. April 2019 findet KEIN Naturspielraum-Familiensamstag statt.

Alle sind mit Eierfärben und verstecken beschäftigt!

Das Orga-Team des Elternbeirats der Villa Kinderbunt freut sich auf alle Familien, die

zum nächsten Termin am 18. Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr wieder dabei sind!

Wir wünschen allen großen und kleinen Leuten: Frohe Ostern!

20180501_110638

Belebt, beliebt – belegt! 🙁

Wir freuen uns über das rege Interesse am Naturspielraum West. Neue Kooperationspartner bereichern das Leben auf dem Platz und auch sonst spricht es sich herum, dass der Naturspielraum ein toller Naturerlebnisplatz ist.

Leider hat das zur Folge, dass schon jetzt fast alle Freitagnachmittage bis zu den Sommerferien 2019 im Naturspielraum West bereits belegt sind! Es gibt nur noch einzelne freie Termine. Welche das sind, weiß die Koordinatorin des Naturspielraum West, Kerstin Dietz. Einfach anrufen unter 01511/6255732 oder 07141/9567380 oder mailen an naturspielraumwest@gmail.com

Wir finden bestimmt noch einen freien Termin für Ihr Anliegen – schließlich gibt es ja auch noch Samstage und Sonntage!

2019 Vorderseite Maimarkt_RZ_web-1

Herzliche Einladung zum Markt im Mai am 1.5.2019

„Zum Entdecken, wo wir stecken“ – unter diesem Motto lädt der Förderverein der Villa Kinderbunt e.V. alle Interessierten am 1. Mai 2019 zum Markt im Mai 2019 auf dem Naturspielraum West ein!

Von 11 bis 16 Uhr gibt’s Selbtgemachtes, Zauberhaftes, Leckeres von Waffeln am Stiel bis zur Burgerbar. In der Naturwerkstatt für Groß und Klein darf gebastelt werden.

Kommen Sie zum Schnuppern, Entdecken, Plaudern und Schmausen in den Naturspielraum West (Im Osterholz/Ecke Osterholzallee – gegenüber Gewerbegebiet Osterholz).

Bei Fragen: www.vikibu.de oder Mail an vorstand@vikibu.de

logo-72-stunden-aktion-datum-gruen

Die 72-Stundenaktion auf dem "Naturspielraum West"

logo-72-stunden-aktion-datum-gruen

In diesem Jahr wird eine Gruppe aus Ludwigsburg auf dem "Naturspielraum West" im Rahmen der 72-Stundenaktion des Bundesvorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) eine Aktion durchführen.

Bei der 72-Stunden-Aktion engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene 72 Stunden lang eigenverantwortlich und selbstorganisiert in einem sozialen Projekt. Der Grundgedanke der Solidarität im Einsatz für Andere und mit Anderen steht in diesen drei Tagen im Fokus.

„In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen“ – das ist Motto und Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion. Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf, sind lebensweltorientiert und geben dem Glauben „Hand und Fuß“. Die Teilnehmenden setzen sich konkret vor Ort in ihrem Sozialraum ein. Einen Raum, dessen Bedingungen und Probleme sie kennen. Sie werden eben dort für und mit anderen tätig, wo sie auch sonst im Alltag unterwegs sind.

Die 72-Stunden-Aktion wird vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gemeinsam mit seinen Diözesan- und Jugendverbänden durchgeführt. Kooperationen etwa mit Akteuren aus der Jugendsozialarbeit oder mit interkulturellen und interreligiösen Partnern und die Beteiligung von muttersprachlichen Gemeinden werden ausdrücklich angestrebt. Sie werden als Zielgruppen explizit angesprochen. Eine Beteiligung an der Aktion steht darüber hinaus auch anderen jungen Menschen und ihren Vergemeinschaftungsformen offen – übrigens auch aus anderen Ländern.

(https://www.72stunden.de/presse/projektskizze/)

stoppi-sabiene-mikro

Unterstütze die Gruppe, welche auf dem "Naturspielraum West" arbeitet !!!

Es kann immer sein das die Gruppe, welche den Naturspielraum West umgestaltet Hilfe benötigt. Wenn dies der Fall ist, würden wir uns freuen, wenn Ihr vom 23. Mai bis zum 26. Mai hin und wieder auf der Seite der 72-Stundenaktion vorbei schaut. Hier werden alle "Hilferufe" der Gruppen gesammelt.

 

Kerstin Porträt

Koordinatorin für Naturspielraum verstärkt unser  Team

 

Seit 01.03.2018 ist Kerstin Dietz beim Stadtjugendring Ludwigsburg e.V. für die Koordination und Organisation des "Naturspielraum West"-Geländes im Osterholz mit im Team des Stadtjugendrings e.V.

Ihre Aufgabe: Ansprechpartnerin für alle Mitglieder, Interessenten und mögliche Anbieter naturnaher Angebote zu sein, die das Konzept des Naturspielraums stärken und weiterentwickeln. Ihre Telefonnummer ist die 0151/16255732.

Der „Naturspielraum West“ ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Ort der vielfältigen Naturbegegnung und ein Erfahrungsfeld der Sinne. Der Stadtjugendring e.V., sowie die außerschulischen Bildungseinrichtungen der Ludwigsburger Weststadt und die Kooperationspartner, öffnen den Naturspielraum in verschiedenen Angeboten für Bürgerinnen und Bürger des Weststadt. Auch für Erwachsene wird das Gelände als Lern- und Erfahrungsraum im Zusammenhang mit Naturerfahrung genutzt.

verfasst am 12.03.2018

Die neue SJR Homepage für alle Endgeräte

Neue Stadtjugendring Homepage

 

Nach einigen Jahren, in denen sich nicht nur der Stadtjugendring Ludwigsburg sondern auch die Anforderungen an Webseiten weiterentwickelt haben, hat nun auch unsere Homepage einen neuen Anstrich verpasst bekommen und wurde auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

So können Sie nun die Homepage des Stadtjugendrings auf allen Ihren Endgeräten wie zum Beispiel Ihrem Smartphone, Tablet oder ihrem PC immer optimal angepasst genießen.

Verfasst am: 10.09.2016

Filmplakat_demo
Matinée "Freiheit in Kinderschuhen"

Anlässlich des 25. Jahrestages der Wiedervereinigung Deutschlands und der aktuellen Entwicklungen beschäftigen grundlegende Themen wie Freiheit und Europa wieder die Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund entstand der Film "Freiheit in Kinderschuhen" durch ehrenamtliches Engagement des Ver­eins FinK e.V.

In einer Matinée mit anschließender Podiumsdiskussion zeigen wir den Film in Kooperation mit FinK e.V. und der Europa Union, Kreisverband Ludwigsburg am Sonntag, 04.10.2015, 11.00-14.00 Uhr im Luna Kino, Reithausstr. 32, Ludwigsburg.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich.

Erstehilfe
Erste Hilfe mit der Outdoor Schule Süd

Vom Mo. 19.10. – Mi. 21.10.2015 bietet der Arbeitskreis Abenteuerspielplätze eine 3 Tägige Erste Hilfe Ausbildung in Pattonville an. Diese Fortbildung richtet sich an alle, die eine Ausbildung in Erster Hilfe machen wollen um sich anschließend fit für den Notfall in der freien Natur, bei Freizeitveranstaltungen oder wo sonst gerade was passiert zu fühlen.